Partner

Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

7. April 2014, 00:00 students.ch

Schreiben fürs students.ch-Magazin

Andreas Rohrer - Das Online-Magazin von students.ch bietet Dir einen optimalen Einstieg in die Schreib-Karriere. Bist du journalistisch ambitioniert, oder verspürst schlicht das Jucken in den Fingern?

Schreiben fürs students.ch-Magazin
Das Online-Magazin von Students.ch bietet Dir einen optimalen Einstieg in die Schreib-Karriere. Bist du journalistisch ambitioniert, oder verspürst schlicht das Jucken in den Fingern? Du willst Schreiberfahrung sammeln, interessierst dich fürs Uni-Leben oder möchtest einfach regelmässig auf kreative Art deinen Senf abgeben?

Die Students.ch Redaktion besteht aus freischaffenden StudentInnen, die sich für die verschiedensten Bereiche aus Campus-, Pop- und Alternativkultur interessieren. Ob Indie-Nerd, Kanufahrer oder Clubbing Freak, wenn du mit deiner Schreibe den Punkt triffst - in Reportagen, Kolumnen oder Rezensionen - haben wir Platz für Dich bei Students.ch!

Ich bin deine Ansprechperson:

Patrick Holenstein (patrick.holenstein[ät]amiadogroup.com), Chefredaktor und bei Students.ch seit 2008. Stell dich kurz vor und schick mir deine Texte, Ideen, Blogs und vielleicht bist du schon bald in der Students.ch Redaktion!

Bitte beachte: Die Bewerbungen werden gesammelt und in unregelmässigen Abständen bearbeitet. Falls es Dir zu lange dauert, einfach per mail nachhaken!

Kommentare
Login oder Registrieren
indianerin
indianerin 04.03.2014 um 16:23
ich habe eine frage. wer kann mein leben auf papier bringen? kurtz.. ich bin 61 jahre und habe alles mitgemacht, von der beerdigung von meiner mutter, meiner grossmutter, meine schwester, und meines vaters.... ich habe eine lehre als schneider gemacht, habe im zirkus gearbeitet, bin eisenleger geworden, bin heroin süchtig gewesen, dann endzug alleine in den bergen von spanien.. ohne medikamente. dann heirat, haus gekauft. familie .. operration, neue leber scheidung,... ich denke es bleibt mir nicht mehr zuviel zeit, nach den ärtzten....ich möchte mein leben auf papier bringen für meine kinder. ich suche niemanden der ein buch daraus macht, sondern jemanden der mir das auf papier bringt was ich alles gemacht und erlebt habe. weiter muss ich sagen , bezahlen kann ich nichts, da ich IV habe. sorry. wäre schön, wenn sich jemand melden würde. danke
Kevin1422
Kevin1422 02.03.2013 um 22:30
J'aime les frites
interessiert
interessiert 21.10.2012 um 08:56
Rote Fabrik 27.10.2012 REISEREPORTER ANDREAS ALTMANN LIEST AUS SEINEM EBEN ERSCHIENENEN BUCH: GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR DIE WELT.
ALTMANN ist ein begnadeter Reporter, seine Begabung, uns in wunderschöner deutschen Sprache - innerlich - uns auf seine Reisen mit zu nehmen, teil zu nehmen an allem, was er erlebte. Zeile um Zeile zaubert er uns an Orte, wir sehen die Farben, atmen Gerüche, leiden mit ihm an Härte, wärmen uns an Liebevollem. AA erzählt von seinen Begegnungen, der Schönheit der Orte, die er besucht, erzählt jedoch auch von den Qualen, die er durch zu stehen hatte, den Schicksalen, die ihn tief berührten. Seine Offenheit, schonungslos sich selber gegenüber, erfahren wir, wie er reist, was er riskiert, wie seine Neugierde, seine Lebenslust ihn treibt. AA geht sehr nahe an Begegnungen, wagt viel. Wie er spielt, wenn Grenzen ihn hindern, Verbote, und wie er die Posten austrickst. (er rät uns, seine Tricks zu notieren, sollten wir abenteuerlich reisen). Fast steckt er uns mit seinem Reisevirus an, wir möchten den Rucksack packen und weg....Am Ende der Berichte, gefüllt mit Erinnerungen, Bildern, begleiten wir ihn nach Paris, seinem Wohnort, glücklich ist er, das warme Wasser, die Sauberkeit, sein Fouton, das Café um die Ecke, Erholung. Er sagt, er sei ein Flüchtender, ein lebenslanger. Nun erst verdauen, dann die immer wieder kehrende Sehnsucht, zu reisen, nach Neuem. ES LOHNT SICH, ALTMANN ZU ZUHÖREN, IHM ZU BEGEGNEN.
FHNWJobzippersAmbassador
FHNWJobzippersAmbassador 02.01.2012 um 18:34
Would the editorial staff be interested in a digital publisher for the magazine sometime in 2012? I am designing an interactive magazine for one of the design institutes at FHNW for my Master's thesis in UX/Visual Design. It will be formatted for digital tablet, smart-phone, and motion-activated viewing. I offer lots of creative possibilities for formatting online magazines with interactive content for mobile devices.