Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

12. Oktober 2008, 19:56 CD / Vinyl Music

Pure Inc - Parasites And Worms

Sarah Ruediger - Die Basler Band Pure Inc. liefert mit ihrem aktuellen Album Parasites And Worms wieder Mal erdigen und qualtivativ hochwertigen Hardrock ab. Ihre Musik beschreiben Pure Inc. selber folgendermassen: Man nehme 10 Gramm von Led Zeppelin, 20 Gramm von Alice In Chains, 30 Gramm Black ...

Pure Inc - Parasites And Worms
Die Basler Band Pure Inc. liefert mit ihrem aktuellen Album Parasites And Worms wieder Mal erdigen und qualtivativ hochwertigen Hardrock ab. Ihre Musik beschreiben Pure Inc. selber folgendermassen: Man nehme 10 Gramm von Led Zeppelin, 20 Gramm von Alice In Chains, 30 Gramm Black Label Society auf 40 Gramm Soundgarden und mische das Ganze ordentlich durch und schon hat man den hochexplosiven Cocktail namens Pure Inc.. Mit dieser Einschätzung treffen Gianni Pontillo (Gesang), Sandro Pellegrini (Gitarre), Ueli Hofstetter (Bass) und Drummer Dave Preissel absolut ins Schwarze.

Das Debütalbum Pure Inc. erschien bereits im Jahr 2004. Die Band erspielte sich schon mit diesem Album und einer ganzen Reihe von Liveauftritten in Deutschland und der Schweiz eine feste Fangemeinde. Im Jahr 2006 folgte die Scheibe A New Day's Dawn. Nach dessen Veröffentlichung verliess Andreas Gentner aus persönlichen Gründen die Band. In Ueli Hofstetter fand man einen neuen Bassisten, mit dem das neue Album Parasites And Worms eingespielt wurde.

Allein der Gesang, der so manchen Hörer an Chris Cornell und die Band Audioslave erinnern wird, lohnt es in Parasites And Worms reinzulauschen. Das Album lebt von 11 deftigen und bodenständigen Tracks mit einer genialen Mischung aus Hard Rock und Alternative.

Parasites And Worms beginnt mit dem Ende bzw dem Song The End und bricht mit einer geballten Ladung an Energie über einem herein. Und weiter rocken die Basler Jungs wie man es derzeit wohl höchstens von Band wie Black Label Society oder Black Stone Cherry kennt.

Songs wie Drowning In Your Blood, Won't Get Back und Raise Hell gehen mächtig ab und haben wahres Hitpotential. Am heftigsten geht es wohl in Serenade Of Aggression zur Sache, dass stark an den Sound von Sevendust erinnert.

Neben seinen energiegeladenen Songs lebt das Album auch von der Abwechslung zu Tracks wie Carrie's Alone, der mit leisen, ja fast schon jazzigen Sounds auffährt. Ausserdem lassen Songs wie Evenmore keine Zweifel daran bestehen, dass die Basler neben groovigen Strophen auch mit grossen Melodien keine Probleme haben.

Pure Inc. liefern mit Parasites And Worms einen wahrhaften Ohrenschmauss für alle Alternative Hardrock Heavy Ohren.

http://www.myspace.com/pureinc

Hörprobe auf CeDe.ch

Kommentare
Login oder Registrieren