Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

2. September 2010, 09:55 FREE!

Studis stehen auf Sex – am liebsten in der Partnerschaft

students Redaktion - Students.ch hat diesen Sommer der Students-Community auf den Zahn gefühlt. Auf Students.ch/free beantworteten über 200 Studis Fragen zu Sex und Partnerschaft. Wie stehst du zu One-Night-Stands? Hast du Sex in der Hitze? Welche Beziehungsform passt zu dir und wann möchtest du K...

Studis stehen auf Sex – am liebsten in der Partnerschaft
Students.ch hat diesen Sommer der Students-Community auf den Zahn gefühlt. Auf Students.ch/free beantworteten über 200 Studis Fragen zu Sex und Partnerschaft. Wie stehst du zu One-Night-Stands? Hast du Sex in der Hitze? Welche Beziehungsform passt zu dir und wann möchtest du Kinder? Die Resultate zeigen: Die Studenten und Studentinnen stehen auf Sex, nicht aber auf wildes Partnertauschen.

Sex, ja! Knapp 60% der Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind offen für One-Night Stands. Der Sommer 2010 war heiss, in zweierlei Hinsicht: 46% hat der ultraheisse Sommer die Lust auf Sex nicht verdorben und 36% liessens erst recht flutschen in der Hitze! Auch interessant: Wenns passiert, passierts halt. 30% sind schon vor 30 bereit für Kinder. Die meisten planen ihr Familienglück für später, zuerst will man die Freiheit geniessen. Heute ist das ja dank diverser Verhütungsmethoden kein Problem mehr. Pikant: Mehr als 36% würden sich für eine bessere Note bei Prof oder Assi auf ein flirty game einlassen. Der Look des Profs oder Assis muss aber stimmen. Yes, do it!

Sex, ja, aber nur in geordneten Bahnen. Fast 30% der Umfrageteilnehmer/innen schliessen One-Night Stands kategorisch aus. Mit knapp 70% gibt eine klare Mehrheit die monogame Partnerschaft als die passende Beziehungsform an und nur 20% sind glücklich als Singles. Bei der Familienplanung nimmt man sich Zeit und geniesst die Freiheiten des Studentenlebens: 47% denken erst nach der Ausbildung an Kinder. Und von wegen scharf auf ältere Semester: Für 36% kommt ein Spielchen mit Professor oder Professorin nicht in Frage.

Students.ch diskutiert mit Studis aus der ganzen Schweiz darüber, was es heisst, frei zu sein. Diskutiere mit und gewinne ein Apple iPad!

Jetzt auf Students.ch/free

Kommentare
Login oder Registrieren
ROHRER 07.09.2010 um 13:01
Haha, ja die Anglizismen, Ansichtssache. Aber nennen wir es doch auf Deutsch das "einmalige Gastspiel" oder "Promiskuität"!

@SergeyEdge: Nein, es wurde nicht gefragt, ob die Leute überhaupt jemanden abkriegen. Das "Kommt bei mir nicht in Frage" enthält von dem her durchaus den Faktor "weil mich niemand will." Das innere Wunschdenken zählt nicht als sexuelle Aktivität und wird vernachlässigt.

Es sind natürlich auch Leute miteinzurechnen, die bei "Wenn's passiert, passierts" ein "aber es passiert leider nie" anhängen müssten.
altamarea 07.09.2010 um 10:28
verschiedene Partner zu haben, heisst nicht, ONS zu haben.. ersteres kann durchaus auch ein paar Wochen laufen in jungen Jahren waren mir ONS auch zu dumm, was nicht heisst, dass ich dauernd auf eine Beziehung aus war.. aber wäre es auch möglich, diese Resultate in Deutsch zu präsentieren, anstatt sie mit englischen Wörtern upzuspicen?