Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

7. September 2011, 16:49 CD / Vinyl Music

Pablopolar – Any Minute Now

Eray Müller - Die Berner Band veröffentlicht mit „Any Minute Now“ ein vielversprechendes Debütalbum. Die von Luk Zimmermann produzierte Scheibe passt perfekt in den Herbst.

Pablopolar – Any Minute Now
Vor kurzem fragte der Tages-Anzeiger, ob die neuen Coldplay aus Bern kommen. Die Erwartungen sind entsprechend hoch, wenn ein Album mit einer solchen Kritik bedacht wird. Doch was ist dran an diesem Vergleich? Tönen Pablopolar auf ihrem ersten Album schon wie Coldplay nach mittlerweile vier Studioalben? Wohl kaum. Gemeint sind vermutlich die Gitarreneinstellungen und das Piano, welche zweifelsohne immer wieder an die Londoner Band erinnern. Ansonsten haben die beiden Bands jedoch nicht viel gemeinsam. Es fehlen der Bombast und der Pathos, was aber überhaupt nicht schlimm ist. Man hört dem Album (und vor allem dem Englisch) an, dass es sich um eine Schweizer Band handelt. Das darf es aber auch. Die Einflüsse sind ebenfalls unschwer zu erkennen. Neben den bereits genannten Coldplay ist auch immer wieder einmal eine Prise Editors, Athlete oder Noel Gallagher rauszuhören.

Es wäre gelogen, wenn man sagen würden, dass Any Minute Now von der ersten Minute an überzeugt. Das Album braucht Zeit, um sich zu entfalten. Dann aber kann man nur Gefallen daran finden. Die Songs sind sorgfältig arrangiert und die Instrumente sauber gespielt. Auch an den eher tiefen Gesang gewöhnt man sich schnell. Und die Melodien sind schön und verträumt, perfekt für den Herbst. Das Abum macht bei jedem Hören mehr Spass. Vor allem Part Of Everything, Fooling Around, Playground Commitment Rules, Forever & A Day und Greenfields sind sehr hörenswert. Die zwölf Songs passen bestens zusammen, manchmal vielleicht fast etwas zu gut. Die Abwechslung kommt etwas kurz, aber es wäre ja langweilig, wenn auf der ersten Scheibe schon alles perfekt wäre. Coldplay brauchten schliesslich auch ein paar Alben, um so zu tönen wie sie es heute tun. Entstanden ist „Any Minute Now“ unter der Leitung von Lunik-Mastermind Luk Zimmermann, Indiepoprock vom feinsten und ehrlichsten. Pablopolar werden in den nächsten Monaten auf Schweizer Tour sein.

Weitere Informationen:
Pablopolar

Kommentare
Login oder Registrieren