Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

15. März 2018, 09:17 Aus- und Weiterbildung students.ch International

App belohnt dich für den Verzicht auf dein Handy

students Redaktion - Diese App könnte der Schlüssel dafür sein, dass du dich während dem Lernen nicht mehr von deinem Handy ablenken lässt.

App belohnt dich für den Verzicht auf dein Handy
Die Technologie hat uns in den letzten Jahren weit nach vorne gebracht. Jedoch trägt sie auch dazu bei, dass es schwieriger ist sich zu konzentrieren. Jeder kennt es, man möchte sich hinsetzen und lernen, doch das Handy lenkt einen immer ab. Die neue App «Hold» aus Norwegen könnte jetzt aber die Lösung für das Problem sein.

Die Idee hinter der App ist simpel

  • Du sagst der App, wann du mit dem Lernen beginnst. Ab diesem Zeitpunkt gibt es alle 20 Minuten Punkte, wenn du dein Handy nicht benutzt hast.
  • Um sicher zu gehen, dass du nicht zu Hause schläfst und der App einfach nur sagst, dass du lernst, muss du den Standort deiner Universität auswählen.
  • Sammle so viele Punkte wie möglich. Diese kannst du in der App in Form von diversen Gutscheinen einlösen.

Die App ist bereits ein Riesenerfolg. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2016 wurde sie in den ersten drei Monate über 50'000 Mal heruntergeladen. In Norwegen wird die App von 40% aller Studenten genutzt.

Riesenerfolg in England

Die App wurde auch am University College in London benutzt. Dort konnte sie einen Riesenerfolg verzeichnen. Dieser führte dazu, dass sich die App auf weitere 170 Universitäten in England ausbreitete.

«Hold» hat bereits verschiedene Partnerschaften mit Vue Entertainment, Café Nero, Amazon, planet Organic, Ugly Drinks und FlowMotion geschlossen.

In der Schweiz müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis wir für den Verzicht auf unser Handy belohnt werden, denn die App ist momentan noch nicht verfügbar in unseren Stores.

Kommentare
Login oder Registrieren
alex151515
alex151515 31.08.2018 um 14:04
ist dieser App bereits zu haben?
LG,
Alex
mein Blog über das Studium in Deutschland: https://schriftle.com/blog/gefragte-studiengaenge