Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

3. März 2017, 00:00 Campus students.ch

10 Dinge, die du in deiner WG kaum hören wirst

students Redaktion - Du lebst bereits in einer WG oder ziehst bald in eine? Die WG, in der alles organisiert und ordentlich ist, muss wohl zuerst noch erfunden werden... Diese 10 Dinge wirst du in deinen vier Wänden wohl kaum zu hören bekommen.

10 Dinge, die du in deiner WG kaum hören wirst
Wer sich eine Wohnung teilt, der spart Geld, aber sicherlich keine Nerven. Mitbewohner zu haben bedeutet zwar zum einen ziemlich viel Spass, aber man kann sich auch ganz schön aufregen. Die Küche ist vor lauter schmutzigem Geschirr temporär unbenutzbar geworden, dein Kumpel weigert sich generell, das Bad zu putzen und ausserdem ist seinetwegen der Kühlschrank ständig leer. Aber jetzt mal ehrlich: Auch du bist vermutlich nicht der perfekte Mitbewohner. Hier sind 10 Dinge, die in keiner WG gesagt werden:

1. «Der Kühlschrank ist ja richtig voll.»
2. «Das gehört meinem Mitbewohner, das fasse ich lieber nicht an.»
3. «Boah, haben wir viele Gabeln!»
4. «Mist, jetzt wollte ICH doch mal einkaufen gehen...»
5. «Ich mag nicht schon wieder in den Ausgang, wir waren doch erst letzte Woche...»
6. «Das WC glänzt ja richtig, so sauber ist das!»
7. «Ach lass ruhig, ich sauge gerne Staub, obwohl ja eigentlich du an der Reihe wärst.»
8. «Mist, das Bier ist abgelaufen...»
9. «Ich mach das lieber ganz schnell sauber, bevor sich noch jemand daran stört...»
10. «Oh nein, da hat schon jemand abgewaschen!»


So schlimm das jetzt auch klingt, in einer WG zu wohnen ist trotzdem super. Und was ist ein Chaos schon im Vergleich zu konstanter Langeweile und Einsamkeit? Na eben...

Hier geht's zu Mitbewohnern, mit denen aber wirklich keiner leben will.
Kommentare
Login oder Registrieren