Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

30. August 2017, 16:02 Bücher Kultur students.ch International

Schulbuchkunst: Wenn Langeweile kreativ macht

students Redaktion - Wenn der Lehrer noch langweiliger ist als der Schulstoff, dann muss man sich irgendwie wach halten. Die einfachste und oft auch spassigste Variante: Zeichnen. So ziemlich jeder hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen und in seine Schulbücher gemalt. Hier gibt's ein paar schöne Beispiele.

Schulbuchkunst: Wenn Langeweile kreativ macht
Duckface made in China
Wenn ein Samurai ein Selfie macht. (brightside.me)

Wenn die Turnübung zum Fetisch wird
Wie riecht wohl ein Knie? (brightside.me)

Wenn nur noch Zauberei hilft
Dieser Zeichner vertraut auf höhere Geister. (brightside.me)

Vom Winde verweht
Diese Zeichnung passt einfach perfekt. (brightside.me)

Historische Tanzstunde
Wenn du das Wochenende kaum abwarten kannst. (brightside.me)

Geräteturnen für Kreative
Autsch. (brightside.me)

Aus Linearen-Kurven werden Kurven einer Tänzerin
Und so wird aus einer Mathestunde eine Tanzstunde. (brightside.me)

Eins, zwei, Polizei
Je langweiliger der Unterricht, desto kreativer die Ablenkungen der Schüler. (brightside.me)

DIE Band der Steinzeit: Neandertallica
Neandertaler mit Bassgitarre und Schlagzeug - Neanderrtallica. (brightside.me)
Kommentare
Login oder Registrieren
alex151515
alex151515 08.10.2018 um 13:46
die Zeichnungen sind sehr schön!

LG, Alex
mein Blog: https://schriftle.com/blog/uni-auswahl